Im Katzenhaus in Box 9 herrscht dicke Luft. Dort wohnen im Moment

  • Lilly (*2015, Langhaarkatze, Einzeltier, möchte Freigang)
  • und Tom und Jessy (Doppelpack, *2014, bisher Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, Freigang natürlich auch möglich).

Die Katzen haben ziemlichen Streß, denn Lilly kommt mit der Anwesenheit von Jessy und Tom nicht klar und brummt die beiden nur an, was diese wiederum sehr verunsichert.
 
Hey Leute, das sind so wunderschöne und unkomplizierte Katzen, da muß es doch schnell Intressenten geben!
 
Wer hilft uns, diese unglückliche WG aufzulösen?

 

 

 

Fundtiere

Wer kennt die Tiere oder kann Hinweise geben?

Weitere Infos >> Gefunden - vermißt - zugelaufen

 

 

Unser Newsletter

 >> Anmeldung für unseren Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jeder Zeit abbestellt werden.

 

 

Punis Tagebuch

Unser Puni ist am 14.3.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen.
 
 Irgendwie war er "schon immer" da, lebte zunächst als wilder Kater auf dem Tier- heimgelände und zog dann aus der Floh- marktscheune ins Haus ein. Er war Herr über Speisekammer, Futterküche und Wäschelager, unentbehrlicher Helfer bei Büroarbeiten und Begrüßungskomitee für Besucher und Gassigänger. So mancher Tierheimhund konnte an ihm seine Katzentauglichkeit beweisen und immer wieder wurden wir von Besuchern auf die "ausgebüxte schwarze Katze" angesprochen.
 Puni gehörte zum Team.
 
 Machst gut, du schöner schwarzer Kater - du fehlst uns sehr.

 

mehr lesen