Willkommen beim Tierschutzverein Aschaffenburg!

 

 

Wir sind wieder dabei!

>> https://verein.ing-diba.de/


Bitte stimmrn Sie für uns ab. Wir können 1000 € gewinnen. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr - mit Ihrer Hilfe!!!!


ACHTUNG!!!


Der Tierschutzverein Aschaffenburg kassiert KEINEN Mitgliedsbeitrag in bar an Ihrer Haustüre!
Eine junge Frau wollte in Aschaffenburg den Beitrag von einem Mitglied in bar kassieren. Bitte sofort die Polizei informieren.
 
Unsere Beiträge werden abgebucht oder von Ihnen überwiesen - NIEMALS BAR KASSIERT !!

 

!!! Neu ab dem 01.04.2015: Wir bieten Ihnen eine Hunde-Tagespension an !!!

>> Tierpension

 

Spendenaufruf für Birko

Das ist Birko ein 9jähriger Magyar Vizla-Rüde, der von seinem Besitzer bei uns abgegeben wurde. Im Tierheim zeigte sich, dass es dem Rüden schlecht ging. Er hatte Schmerzen beim Pipimachen, dann kam nur noch Blut. Er brauchte schnell Hilfe, mußte in einer Tierklinik operiert und anschließend 3 Tage stationär behandelt werden. Seine Blase war voller Steine, der Größte taubeneigroß - wie lange hat sich der arme Kerl wohl damit quälen müssen?   


Die Rechnung ist noch nicht da, aber es werden 1000,- € bis 1200,- € aufzubringen sein.
Schon wieder ein "dicker Brocken" für unseren Verein - helfen Sie uns dabei, das zu stemmen?
 
Spendenkonto:
Spk .Aschaffenburg-Alzenau
IBAN DE34 7955 0000 0000 0018 26
Verwendungszweck "Birko"

 

Zuhause oder Pflegestelle für Oma Traudel gesucht!!!

Wie alt mag sie wohl sein, unsere Oma Traudel?
Sie wurde in Laufach gefunden, wackelig auf den Beinen, blind, sehr schwerhörig - abgeholt hat sie niemand mehr.
Das Ömchen schläft viel, frißt gerne und freut sich über jede Streicheleinheit.
 
So ein altes Tier sollte seine letzt Zeit nicht alleine im Tierheim verbringen müssen. Wir suchen für sie ganz dringend ein Plätzchen, wo sie nochmal verwöhnt wird, gerne auch eine Pflegestelle.


 

4 Beine für Cleo - Neuigkeiten/neue Fotos vom 23.05.2015
Das ist Cleo, eine ganz junge Mama, die zusammen mit ihren 6 Babys (2 Wochen jung) und einem offenen Bruch am Hinterlauf bei uns abgegeben wurde.
Einschläfern? Hinterlauf amputieren? Oder alles versuchen, damit diese junge Katze weiterhin auf 4 Beinen durchs Leben gehen kann?

>> weiterlesen

 

Hallo liebe Tierfreunde, heute haben wir einmal wieder zwei Anliegen/Bitten an Euch!!

 1. Wir suchen dringend ehrenamtliche Unterstützung für unsere Außenanlagen. z.B. Rasen mähen, Hecken schneiden, Unkraut zupfen. Wer kann/mag uns dabei helfen?

 2. Wir möchten eine kleine feine Tierboutique zu Gunsten unserer Schützlinge aufbauen und betreiben. Dazu benötigen wir weiße, oder neutrale Holzregale. Wer hat noch welche im Keller stehen und braucht sie nicht mehr?

 Wir danken ganz herzlich für Eure Hilfe!!!

 

In der KW 20 wurden folgende Fundtiere bei uns abgegeben:

Wer kennt die Tiere oder kann Hinweise geben?

Weitere Infos >> Gefunden - vermißt - zugelaufen

 

 

Unsere Senioren, Langzeitnasen und Sorgenfelle

 

 

Notfall Lotte:

Lotte sucht dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle.

>> weiterlesen

 

Kastrationsfonds

Vor einigen Jahren haben wir bereits einen Katzenkastrationsfonds gegründet. Von diesem Geld unterstützen wir Tierschützer, die sich der frei lebenden Katzen erbarmen, sie füttern und oft aus eigener Tasche kastrieren lassen...

 

Bitte helfen Sie:

Stichwort "Kastrationsfonds"

IBAN: DE 877 955 000 000 003 407 60 bei der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau,

BIC: BYLADEM1ASA

 

Kastrationsfonds Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument [913.3 KB]
Download

 

 >> Anmeldung für unseren Newsletter

 

Info: Der Newsletter kann jeder Zeit abbestellt werden.

 

Di

21

Okt

2014

Punis Tagebuch

mehr lesen
Logo "Tierschutzverein Aschaffenburg"

 

 

Tierheim am Schönbusch
Wailandtstr.15

(hinter dem TÜV)
63741 Aschaffenburg

Tel.: (06021) 89260
Fax: (06021) 83108
info@tierheim-aschaffenburg.de

 


Öffnungszeiten:
Mo., Fr. und Sa.:

13:00 Uhr -  16:00 Uhr
Mi.: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di., Do. und Sonn- und Feiertag geschlossen




 

zum Spendenformular 

 

Spenden:
Über das Spendenportal können Sie sicher und bequem von zu Hause aus für unser Tierheim spenden - ohne online-Banking:

 


Spendenkonto:
Spk Aschaffenburg-Alzenau

IBAN DE34 7955 0000 0000 0018 26



Als gemeinnütziger Verein anerkannt.